Gebackene Ochsenschwanzpralinen vom Uria-Rind

18 Eberhardinger 01 Uria Rind 3311Hg Klein 1024X470 1 12

Gebackene Ochsenschwanzpralinen vom Uria-Rind

Markus Eberhardinger
Gebackene Ochsenschwanzpralinen vom Uria-Rind

AOK TIPP

Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 1 Std.
Braising Time 3 Stdn.
Arbeitszeit 1 Std. 10 Min.

Zutaten
  

Pralinen vom Uria-Ochsen­schwanz

Anleitungen
 

Pralinen vom Uria-Ochsenschwanz

  • Zwiebeln, Knoblauch und Sellerie schälen und klein würfeln.
    60 g Zwiebel, 2 Stück Knoblauchzehe, 50 g Sellerie
  • Das Rapsöl in einem großen Schmortopf erhitzen.
    1 TL Rapsöl
  • Die Uria-Schwanzstücke darin von allen Seiten ca. 5 Minuten sanft anbraten und aus dem Topf nehmen.
    1,4 kg Ochsenschwanz
  • Im selben Topf die Gemüsewürfel bei starker Hitze anbräunen.
  • Das Fleisch zufügen, die Hälfte der Brühe angießen und aufkochen.
    500 ml Rinderbrühe
  • Thymian, Rosmarin, Salz und Pfeffer zugeben und bei schwacher bis mittlerer Hitze zugedeckt ca. 3 Stunden schmoren lassen.
    1 Zweig Thymian, 1 Zweig Rosmarin, 3 g Salz, 1 g Pfeffer
  • Während des Schmorens nach und nach die übrige Brühe zufügen.
  • Die Uria-Ochsenschwanzstücke aus der Sauce nehmen und das Fleisch vom Knochen lösen.
  • Die Sauce grob pürieren, durch ein feines Sieb passieren und nochmals reduzieren.
  • Aus Senf, Uriaschwanzjus, Salz und Pfeffer eine Marinade herstellen.
    2 TL Senf
  • Das Fleisch damit in einen Vakuumbeutel geben und vakuumieren.
  • Zu einer 2 cm dicken Platte flach drücken und einen Tag kühlen.
  • Das Fleisch in 2 x2 cm Würfel schneiden und in einer Panade aus Mehl, Eiern und Pankobrot-Bröseln wenden.
    50 g Mehl, 2 Stück Eier, 50 g Panko
  • Anschließend frittieren.
  • Je nach Verwendungszweck in der gewünschten Größe weiter verarbeiten

Platz für eigene Notitzen

Nährwertangaben

Portionsgrößen: 80gKalorien: 2192kcalKohlenhydrate: 127gEiweiß: 173gFett: 106gungesätt. Fettsäuren: 40gCholesterin: 722mgSalz: 16730mgKalium: 1990mgBallaststoffe: 9gZucker: 85gVitamin A: 8521IUVitamin C: 32mgKalzium: 347mgEisen: 23mgMagnesium: 147mgAlkohol: 5g
Nährwertangaben
Gebackene Ochsenschwanzpralinen vom Uria-Rind
Portionsgröße
 
80 g
Menge pro Portion
Kalorien
2192
% Täglicher Bedarf*
Fett
 
106
g
163
%
ungesätt. Fettsäuren
 
40
g
Cholesterin
 
722
mg
241
%
Salz
 
16730
mg
727
%
Kalium
 
1990
mg
57
%
Kohlenhydrate
 
127
g
42
%
Ballaststoffe
 
9
g
38
%
Zucker
 
85
g
94
%
Eiweiß
 
173
g
346
%
Vitamin A
 
8521
IU
170
%
Vitamin C
 
32
mg
39
%
Kalzium
 
347
mg
35
%
Eisen
 
23
mg
128
%
Magnesium
 
147
mg
37
%
Alkohol
 
5
g
* Die prozentualen Tageswerte basieren auf eine 2500 kcal durchschnitts Tagesbedarf
Dieses Rezept ausprobiert?Lass uns wissen wie es war!

Kontakt

Meistervereinigung Service GmbH
Drei-Kreuz-Straße 3
89584 Ehingen-Dächingen

Tel: +49 (0) 7395 331
Fax: +49 (0) 7395 1095

[email protected]

Newsletter
Abonieren sie unseren Newsletter um regelmässig von Meisterlich Geniessen informiert zu werden.
Meisterlich Geniessen
© 2022 Meisterlich Geniessen | 
8px.com
ImpressumDatenschutz