Hausgebeizter Bachsaibling auf Balsamico-Alblinsensalat mit Feldsalatmousse

23 Kreis 01 Bachsaibling Alblinsensalat Feldsalatmousse 3674 1023X469 1

Hausgebeizter Bachsaibling auf Balsamico-Alblinsensalat mit Feldsalatmousse

Familie Nörr
Hausgebeizter Bachsaibling auf Balsamico-Alblinsensalat mit Feldsalatmousse

AOK TIPP

Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 45 Min.
Arbeitszeit 55 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien 391 kcal

Zutaten
  

Bachsaibling

Alblinsen­salat

Feldsalat­mousse

Anleitungen
 

Bachsaibling

  • Bachsaiblingsfilet kurz waschen, trocken tupfen und mit der Fischzange Gräten entfernen
    400 g Saibling
  • Salz, Zucker und Wacholderbeeren im Mörser zerstoßen.
    25 g Meersalz, 15 g Zucker, 4 Stück Wacholderbeeren
  • Den Dill waschen, trocken schütteln und hacken.
    1 Bund Dill
  • Gewürze und Kräuter auf den Saiblingsfilets verteilen und abgedeckt 24 Stunden im Kühlschrank beizen.
  • Filet in dünne Scheiben tranchieren

Alblinsensalat

  • Die Linsen kurz einweichen und abgießen.
    200 g Alblinsen
  • Die Schalotte schälen, fein würfeln und in Öl glasig anschwitzen.
    1 Stück Schalotten, 2 g Sonnenblumenöl
  • Linsen dazugeben, mit Balsamicoessig und Fond ablöschen und bissfest garen.
    20 ml Balsamicoessig, 100 ml Geflügelfond
  • In der Zwischenzeit Karotte, Sellerie und Lauch putzen, waschen, ggf. schälen und in kleine Würfel schneiden.
    40 g Karotte, 40 g Sellerie, 40 g Lauch
  • Die Gemüsewürfel zu den Linsen geben und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
    3 g Salz, 1 g Pfeffer, 1 g Zucker

Feldsalatmousse

  • Den Feldsalat putzen, waschen und in kochendem Wasser 30 Sekunden blanchieren.
    200 g Feldsalat
  • Abgießen, in Eiswasser abschrecken und sorgfältig ausdrücken.
  • Den Salat im Gefrierschrank anfrieren,
  • Anschließend den halbgefrorenen Feldsalat im Mixer fein pürieren.
  • Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
    2 Blatt Gelatine
  • Gelatine ausdrücken und in ganz wenig heißem, aber nicht kochendem Wasser auflösen und mit 2 EL Joghurt sorgfältig verrühren.
    100 g Naturjoghurt
  • Den restlichen Joghurt mit dem Feldsalatpüree aufmixen,
  • Die Gelatine-Joghurt-Mischung mit dem Schneebesen in die Feldsalatmousse rühren und mit Meersalz abschmecken.
    2 g Meersalz
  • Die Masse in Portionsförmchen füllen und 4 Stunden kalt stellen.

Platz für eigene Notitzen

Nährwertangaben

Portionsgrößen: 80gKalorien: 391kcalKohlenhydrate: 42gEiweiß: 40gFett: 7gungesätt. Fettsäuren: 2gCholesterin: 78mgSalz: 6861mgKalium: 1347mgBallaststoffe: 16gZucker: 8gVitamin A: 5518IUVitamin C: 26mgKalzium: 165mgEisen: 6mgMagnesium: 112mg
Nährwertangaben
Hausgebeizter Bachsaibling auf Balsamico-Alblinsensalat mit Feldsalatmousse
Portionsgröße
 
80 g
Menge pro Portion
Kalorien
391
% Täglicher Bedarf*
Fett
 
7
g
11
%
ungesätt. Fettsäuren
 
2
g
Cholesterin
 
78
mg
26
%
Salz
 
6861
mg
298
%
Kalium
 
1347
mg
38
%
Kohlenhydrate
 
42
g
14
%
Ballaststoffe
 
16
g
67
%
Zucker
 
8
g
9
%
Eiweiß
 
40
g
80
%
Vitamin A
 
5518
IU
110
%
Vitamin C
 
26
mg
32
%
Kalzium
 
165
mg
17
%
Eisen
 
6
mg
33
%
Magnesium
 
112
mg
28
%
* Die prozentualen Tageswerte basieren auf eine 2500 kcal durchschnitts Tagesbedarf
Dieses Rezept ausprobiert?Lass uns wissen wie es war!

Kontakt

Meistervereinigung Service GmbH
Drei-Kreuz-Straße 3
89584 Ehingen-Dächingen

Tel: +49 (0) 7395 331
Fax: +49 (0) 7395 1095

[email protected]

Newsletter
Abonieren sie unseren Newsletter um regelmässig von Meisterlich Geniessen informiert zu werden.
Meisterlich Geniessen
© 2022 Meisterlich Geniessen | 
8px.com
ImpressumDatenschutz