Kürbis Süß-Sauer

Uwe Staiger

Kürbis Süß-Sauer

Präsentiert von

Uwe Staiger
Kürbis Süß-Sauer

AOK TIPP

Der Kürbis süß-sauer kann sowohl warm als Bestandteil eines Hauptganges wie auch kalt als Bestandteil einer Vorspeise serviert werden.
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 5 Min.
Arbeitszeit 10 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien 30 kcal

Kochutensilien

Zutaten
  

Hokaidobürbis süß sauer

Anleitungen
 

Kürbis süß sauer

  • Hokaidokürbis waschen, halbieren und Kerngehäuse entfernen
  • In Matignant große Würfel schneiden
  • Alle Zutaten für den Sud kurz miteinander aufkochen
  • Sud und Kürbiswürfel in einen Vacuumbeutel geben und vacuumieren
  • Bei 82° ca. 30 min im Wasserbad garen.

Platz für eigene Notitzen

Nährwertangaben

Portionsgrößen: 50gKalorien: 30kcalKohlenhydrate: 5gEiweiß: 1gFett: 1gungesätt. Fettsäuren: 1gSalz: 3mgKalium: 93mgBallaststoffe: 1gZucker: 2gVitamin A: 116IUVitamin C: 4mgKalzium: 22mgEisen: 1mgMagnesium: 17mg
Nährwertangaben
Kürbis Süß-Sauer
Portionsgröße
 
50 g
Menge pro Portion
Kalorien
30
% Täglicher Bedarf*
Fett
 
1
g
2
%
ungesätt. Fettsäuren
 
1
g
Salz
 
3
mg
0
%
Kalium
 
93
mg
3
%
Kohlenhydrate
 
5
g
2
%
Ballaststoffe
 
1
g
4
%
Zucker
 
2
g
2
%
Eiweiß
 
1
g
2
%
Vitamin A
 
116
IU
2
%
Vitamin C
 
4
mg
5
%
Kalzium
 
22
mg
2
%
Eisen
 
1
mg
6
%
Magnesium
 
17
mg
4
%
* Die prozentualen Tageswerte basieren auf eine 2500 kcal durchschnitts Tagesbedarf
Dieses Rezept ausprobiert?Lass uns wissen wie es war!

Kontakt

Meistervereinigung Service GmbH
Drei-Kreuz-Straße 3
89584 Ehingen-Dächingen

Tel: +49 (0) 7395 331
Fax: +49 (0) 7395 1095

[email protected]

Newsletter
Abonieren sie unseren Newsletter um regelmässig von Meisterlich Geniessen informiert zu werden.
Meisterlich Geniessen
© 2022 Meisterlich Geniessen | 
8px.com
ImpressumDatenschutz