Bunte Rüben mit getrüffeltem Albhuhn

12 Haege 01 Ruebendurcheinander 2913 Klein 1024X470 1

Bunte Rüben mit getrüffeltem Albhuhn

Hans Häge
Bunte Rüben mit getrüffeltem Albhuhn

AOK TIPP

Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 50 Min.
Arbeitszeit 1 Std.
Portionen 4 Personen
Kalorien 499 kcal

Zutaten
  

Albhuhn

Karotten­püree

Mini­radies­chen

Gemüse

Orangen­dressing

Außerdem

Anleitungen
 

Albhuhn

  • Die ausgelösten Brüste der Länge nach mittig aufschneiden.
    2 Stück Hühnerbrüste
  • Den Trüffel ca. 1 mm dich hobeln und auf der Unterseite der Hühnerbrüste verteilen
    10 g Trüffel, schwarz
  • Die Brüste wieder zusammen klappen und mit Salz und Pfeffer leicht würzen
    2 g Salz, 1 g Pfeffer
  • Brüste straff in Frischhaltefolie einwickeln
  • Bei 57° C ca. 30 min im Wasserbad (Sous-vide) garen
  • Bis zur Verwendung warm halten

Karotten­püree

  • Die Karotten waschen, schälen und klein schneiden
    100 g Karotten
  • In leicht gesalzenem Wasser weich kochen
  • Mit den anderen Zutaten im Mixer zu feinem Püree verarbeiten
    10 g Ingwer, 10 ml Sushi-Essig, 10 ml Honig, 10 ml Sesamöl, 10 ml Apfelessig, 2 g Salz, 1 g Pfeffer
  • Passieren und abschmecken

Mini­radies­chen

  • Die Radieschen waschen, vierteln und im Rote-Bete Saft bissfest garen
    4 Stück Radieschen, 100 ml Rote Bete Saft
  • Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Rotweinessig abschmecken
    2 g Salz, 10 g Zucker, 20 ml Rotweinessig, 1 g Pfeffer
  • Die Radieschen bis zur Verwendung im Rote-Bete-Sud aufbewahren

Gemüse

  • Das Gemüse waschen, putzen und in die gewünschte Form schneiden
    1 Stück Lollipop Beete, 8 Stück Babykarotten, 1 Stück Urkarotte, 1 Stück Gelbe Rübe, 1 Stück Sellerieknolle
  • In kochendem Salzwasser bissfest blanchieren
  • In Eiswasser abschrecken
  • Abschmecken und beiseite stellen

Orangendressing

  • Alle Zutaten mit einem Mixer zu einem homogenen Dressing vermischen
    100 ml Traubenkernöl, 200 ml Orangensaft, 40 ml Sushi-Essig, 1 TL Zucker, 1 TL Honig
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken
    2 g Salz, 1 g Pfeffer

Fertigstellen

  • Die Albhuhnbrust auspacken und trocken tupfen
  • In Butter leicht nachbraten und in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden
    10 g Butter
  • Das Huhn mit Gemüse, Karottenpüree und Radischen anrichten
  • Mit Kresse - und Mangoldblättchen ausgarnieren.
    8 Stück Kresseblättchen, 4 Stück Mangold

Platz für eigene Notitzen

Nährwertangaben

Portionsgrößen: 80gKalorien: 499kcalKohlenhydrate: 25gEiweiß: 27gFett: 33gungesätt. Fettsäuren: 6gCholesterin: 78mgSalz: 919mgKalium: 1237mgBallaststoffe: 5gZucker: 16gVitamin A: 16938IUVitamin C: 52mgKalzium: 104mgEisen: 2mgMagnesium: 84mg
Nährwertangaben
Bunte Rüben mit getrüffeltem Albhuhn
Portionsgröße
 
80 g
Menge pro Portion
Kalorien
499
% Täglicher Bedarf*
Fett
 
33
g
51
%
ungesätt. Fettsäuren
 
6
g
Cholesterin
 
78
mg
26
%
Salz
 
919
mg
40
%
Kalium
 
1237
mg
35
%
Kohlenhydrate
 
25
g
8
%
Ballaststoffe
 
5
g
21
%
Zucker
 
16
g
18
%
Eiweiß
 
27
g
54
%
Vitamin A
 
16938
IU
339
%
Vitamin C
 
52
mg
63
%
Kalzium
 
104
mg
10
%
Eisen
 
2
mg
11
%
Magnesium
 
84
mg
21
%
* Die prozentualen Tageswerte basieren auf eine 2500 kcal durchschnitts Tagesbedarf
Dieses Rezept ausprobiert?Lass uns wissen wie es war!

Kontakt

Meistervereinigung Service GmbH
Drei-Kreuz-Straße 3
89584 Ehingen-Dächingen

Tel: +49 (0) 7395 331
Fax: +49 (0) 7395 1095

[email protected]

Newsletter
Abonieren sie unseren Newsletter um regelmässig von Meisterlich Geniessen informiert zu werden.
Meisterlich Geniessen
© 2022 Meisterlich Geniessen | 
8px.com
ImpressumDatenschutz