Geschmorte Ochsenbacke mit Morcheln

Ochsenbacke Morcheln Kartoffelbrei

Geschmorte Ochsenbacke mit Morcheln

Rainer Gaiselmann
Geschmorte Ochsenbacke mit Morcheln, Babykarotten und Kartoffelpüree

AOK TIPP

Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 1 Std. 15 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 23 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien 6939 kcal

Zutaten
  

Ochsenbacke

Kartoffelpüree

Babykarotten

Morcheln

Konfierte Kirsch­tomaten

Anleitungen
 

Ochsenbacke

  • Schalotten, Sellerie und Karotte schälen, waschen und grob würfeln.
  • Olivenöl im Schmortopf erhitzen und die Ochsenbacken darin sanft anbraten.
  • Herausnehmen und den Rohrzucker einstreuen, karamellisieren und das Gemüse zufügen.
  • Knoblauch, Tomatenmark, Lorbeerblatt, Thymian und Rosmarin zugeben, kurz mit anrösten und mit Rotwein auffüllen.
  • Die Ochsenbacken wieder zufügen und zugedeckt im vorgeheizten Backofen bei 130 °C130 °C (Umluft) ca. 90Minuten garen.
  • Bei Bedarf Wasser nachfüllen. Zum Servieren die Ochsenbacke aus dem Schmortopf nehmen und in fingerdicke Scheiben schneiden.
  • Den Bratenfond auf ein Drittel einkochen lassen.
  • Durch ein Sieb geben und mit der Butter aufmontieren.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken
  • Kartoffelpüree
  • Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und in Salzwasser weich kochen.
  • Abgießen und die Kartoffeln durch eine Presse drücken.
  • Butter einrühren
  • Die Sahne aufkochen und in die heiße Kartoffelmasse rühren.
  • Mit Salz und Muskat abschmecken.

Babykarotten

  • Die Karotten waschen und das Grün bis auf ca. 3 cm Länge zurückschneiden.
  • In Salzwasser bissfest kochen, abschrecken
  • Mit den Fingern die Schale abreiben.
  • Karotten in Butter und Zucker fertig glasieren.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen

Morcheln

  • Die Morcheln halbieren und so oft in stehendem Wasser waschen, bis am Boden kein Sand mehr zu sehen ist.
  • Im Sieb abtropfen lassen. Die Schalotte schälen und fein würfeln.
  • Die Butter aufschäumen, die Schalotte anschwitzen, Morcheln zugeben und mit Cognac ablöschen.
  • Kurz braten, mit Salz und Pfeffer würzen und die klein geschnittenen Lauchzwiebeln zugeben.

Kirschtomaten

  • Die Kirschtomaten kurz waschen.
  • Mit Knoblauch, Thymian und Rosmarin in Olivenöl auf ca. 60 °C60 °C erwärmen,
  • Ca. 10 Minuten ziehen im Olivenöl konfieren und warm stellen.

Kartoffelpüree

  • Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und in Salzwasser weich kochen.
  • Abgießen und die Kartoffeln durch eine Presse drücken.
  • Butter einrühren
  • Die Sahne aufkochen und in die heiße Kartoffelmasse rühren.
  • Mit Salz und Muskat abschmecken.

Platz für eigene Notitzen

Nährwertangaben

Kalorien: 6939kcalKohlenhydrate: 284gEiweiß: 191gFett: 534gungesätt. Fettsäuren: 239gCholesterin: 1389mgSalz: 28083mgKalium: 8772mgBallaststoffe: 40gZucker: 100gVitamin A: 87147IUVitamin C: 190mgKalzium: 731mgEisen: 32mg
Nährwertangaben
Geschmorte Ochsenbacke mit Morcheln
Menge pro Portion
Kalorien
6939
% Täglicher Bedarf*
Fett
 
534
g
822
%
ungesätt. Fettsäuren
 
239
g
Cholesterin
 
1389
mg
463
%
Salz
 
28083
mg
1221
%
Kalium
 
8772
mg
251
%
Kohlenhydrate
 
284
g
95
%
Ballaststoffe
 
40
g
167
%
Zucker
 
100
g
111
%
Eiweiß
 
191
g
382
%
Vitamin A
 
87147
IU
1743
%
Vitamin C
 
190
mg
230
%
Kalzium
 
731
mg
73
%
Eisen
 
32
mg
178
%
* Die prozentualen Tageswerte basieren auf eine 2500 kcal durchschnitts Tagesbedarf
Dieses Rezept ausprobiert?Lass uns wissen wie es war!

Kontakt

Meistervereinigung Service GmbH
Drei-Kreuz-Straße 3
89584 Ehingen-Dächingen

Tel: +49 (0) 7395 331
Fax: +49 (0) 7395 1095

[email protected]

Newsletter
Abonieren sie unseren Newsletter um regelmässig von Meisterlich Geniessen informiert zu werden.
Meisterlich Geniessen
© 2022 Meisterlich Geniessen | 
8px.com
ImpressumDatenschutz